Aerosolabscheider

Industrielle Produktionsprozesse müssen heutzutage ständig steigende Anforderungen bewältigen. Aufgrund dieser wachsenden Belastung wächst auch die Gefahr der erhöhten Schadstoffbelastung am Arbeitsplatz. Eine besondere Gefährdung entsteht bei Arbeitsprozessen, bei denen Öl- und Emulsionsnebel, Ölrauch, Dämpfe und ähnliche feuchte bis nasse Schadstoffe die Luft belasten. Diese können gravierende Gesundheitsschäden aber auch wirtschaftliche Schäden zur Folge haben.

Der Gesetzgeber hat deshalb zulässige Grenzwerte festgelegt und überwacht deren Einhaltung. Über die bereits erwähnten Gefährdungen hinaus treten jedoch auch andere Probleme auf, z.B. durch ölige Niederschläge auf Böden, Treppen, Bühnen usw. Dies kann eine stetige Rutschgefahr für Personen und Betriebsfahrzeuge zur Folge haben. Weiterhin können dadurch auch eine erhöhte Brandgefahr sowie Störungen an elektrischen und elektronischen Schalt- und Steueranlagen entstehen. Verschmutzungen an Wänden, Decken und Beleuchtungen führen zu vermeidbaren Unterhaltskosten, eine hohe Luftfeuchte und typische Gerüche belasten zusätzlich die Mitarbeiter.

Unsere Aufmerksamkeit gilt daher in erhöhtem Maße der Erfassung und Abscheidung von Öl- und Emulsionsnebel, Ölrauch, Feinstaub und dampfförmigen Schadstoffen, die bei der zerspanenden und verformenden Bearbeitung von Werkstücken und bei vielen anderen Produktionsprozessen anfallen.

Filter- und Gerätesystem AEROsep
Auf Grund unserer langjährigen Erfahrungen sind wir in der Lage, Ihnen individuelle Kundenlösungen vorzustellen und anzubieten. Das von uns entwickelte universelle Filter- und Gerätesystem AEROsep setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Filtertechnik, vereinfachte Anlagenplanung, Auslegung, Montage, Wartung und günstige Betriebskosten. Wegen der gewachsenen Anforderungen an solche Anlagen, durch schnellere Bearbeitungsprozesse und Hochleistungs-Kühlschmierstoffe sowie vermehrtem Einsatz von Ölkühlung und Mikrobedüsung, wurde jetzt das gesamte Abscheide-Filtersystem optimiert.

Zusätzlich zu den Einzel-Filtergeräten der Baureihe AEROsep BOY mit integrierten Ventilatoren, wurden die Baureihen AEROsep ECO und AEROsep entwickelt. Letztere bieten für den Einsatz mit Hochleistungsventilatoren, in Verbindung mit einem modularen Filtersystem, wirtschaftliche Lösungen im Bereich der zentralen Absauganlagen.

5-Stufen-Modul-Filtersystem
Durch die zielgerichtete Umsetzung eines 5-Stufen-Modul-Filtersystems kann, je nach Einsatz-Anforderung, jede dieser Stufen mit den unterschiedlichsten Filterelementen ausgerüstet werden. Diese Technik erlaubt es jederzeit und völlig problemlos geänderte Anforderungen an Abscheidegrad, Standzeit, Wartungskosten usw. zu berücksichtigen. Die zur Verfügung stehenden Schalt- und Überwachungseinrichtungen mit Mikroprozessoren ermöglichen sowohl die Überwachung des Gesamtfiltersystems als auch die Kontrolle einzelner Filterstufen. Dadurch wird die Optimierung der Nutzungsdauer der einzelnen Filterstufen möglich.

Sie möchten mehr über unseren AEROsep erfahren? Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder über unser Kontaktformular.

Vorteile auf einen Blick

  • 5-Stufen-Abscheide-System
  • Spezialisiert auf die Absaugung von Öl- und Emulsionsnebel
  • Überwachung der Filterelemente
  • Günstige Betriebskosten
  • Unterschiedliche Abscheide- und Filter-Systeme sind kombinierbar

Ansichten

AEROsep 1 ECO 40-55
AEROsep 2 ECO 55-75
AEROsep 3 ECO 75-90
AEROsep 5 ECO 270
AEROsep BOY 22-30 mit Standfuß Befestigung
AEROsep BOY 22-30 mit Fußgestell
PIONIER Absaugtechnik GmbH © 2022
Kontakt

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und damit einverstanden bin.