Leistung, Innovation, Service und Qualität Made in Germany

Die PIONIER Absaugtechnik GmbH mit zentralem Firmensitz in Deutschland (NRW) ist ein stabil expandierendes inhabergeführtes Unternehmen. Seit 1991 sind wir erfolgreich am Markt und überzeugen sowohl durch die hochwertige Qualität unserer Produkte als auch durch unsere kompetente Dienstleistung. Mit unseren derzeit 49 Mitarbeitern bieten wir unseren Kunden Full-Service in den Bereichen Absaugen, Filtern und Reinigen.

Wir entwickeln, produzieren und vertreiben unser umfangreiches Gerätesortiment auf dem nationalen und internationalen Markt. Im Schulterschluss mit unseren Kunden und Lieferanten arbeiten wir permanent an der Optimierung unserer Produkte, Abläufe und Prozesse.

Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung, unserem technischen Know-how sowie unserer Flexibilität in Kombination mit sehr guten Branchenkenntnissen, verstehen wir uns darauf, für unsere Kunden neben Standardlösungen auch Speziallösungen zu entwickeln.

Die Produktvielfalt und das breite Anwendungsspektrum unserer Anlagen und Sauger in den Bereichen Lebensmittel, Stahl-, Automobil-, Montan-, Bau-, Chemie-, Glas- oder Papierindustrie fordern täglich unser individuelles Engineering und die präzise Produktion. Wir bieten nicht nur einen bundesweiten Kundendienst und Beratung vor Ort. Wir kümmern uns um Ihre Anliegen und sorgen mit auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnittenen PIONIER-Absauganlagen und unseren Spezialisten für Ihre Zufriedenheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. Nicht zuletzt ist unser seit Jahren etabliertes Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Daten & Fakten

  • Unternehmensgründung 
    1991
  • Geschäftsführer
    Holger Böckling
  • Gesellschaftsform
    GmbH – Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Mitarbeiter
    49
  • Auszubildende
    2
  • Vertriebspartner
    12, weltweit

Geschichte

Gründung der Firma PIONIER Lufttechnische Anlagen Böckling GmbH.
1991
1992
Konstruktion der ersten eigenen Entstaubungsanlagen. Diese sind in aktualisierter Form noch immer Bestandteil des PIONIER-Portfolios.
Standortwechsel des Unternehmens von Krefeld nach Willich ermöglicht die Expansion des Kerngeschäfts „Vertrieb von Absauganlagen“ durch die Produktion der Anlagen im eigenen Hause.
1993
1996
PIONIER wird einer der ersten Hersteller von Absauganlagen, der eine Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:1994 vorweisen kann.
Durch die enorme Nachfrage der Produkte ist PIONIER ein weiteres Mal gezwungen, den Standort nach nur 4 Jahren wieder zu verlassen und in das  Gewerbegebiet Vluyn-Süd zu ziehen. Hier wird ein größeres Gebäude bezogen. Dadurch können größere Stückzahlen produziert werden.  
1997
1998
Konstruktion der ersten Industriesauger. Diese sind in aktualisierter Form noch immer Bestandteil des PIONIER-Portfolios.
Das zusätzliche Geschäft „Vertrieb von Industriesaugern“ wird durch die Produktion der eigenen Industriesauger erweitert. 
1999
2002
Es erfolgt die Umstellung und damit die Re-Zertifizierung / das Wiederholungsaudit ISO 9001:1994 auf ISO 9001: 2000 Qualitätsmanagementsystem.
Um allen Anforderungen der Kunden an Absauganlagen gerecht werden zu können, werden die bisher gefertigten Anlagen in einem Baukastensystem aufgebaut. Dadurch lassen sich kundenspezifische Absauganlagen als  Einzelstück individuell realisieren.  
2005
2006
Neufirmierung in PIONIER Absaugtechnik GmbH.
Als zweiter Geschäftsführer wird Holger Böckling bestellt, um eine neue, gemeinsame Führungsspitze mit seinem Vater Gert Böckling zu bilden. 
2007
2010
Bezug des neuen Bürogebäudes und Grundsteinlegung der Produktions- und Lagerhallen. Konstruktion, Produktion und Lieferung der ersten Trockenentstaubungsanlage für Aluminiumstäube.  Dieses Absaugkonzept wurde vom TÜV erfolgreich abgenommen.  Es erfolgt die Umstellung und damit die Re-Zertifizierung / das Wiederholungsaudit ISO 9001:2000 auf ISO 9001:2008 Qualitätsmanagementsystem. 
Bezug der neuen Produktions- und Lagerhallen.
2011
2013
Nach dem Ausscheiden des Firmengründers Gert Böckling übernimmt Holger Böckling die alleinige Geschäftsführung.
Erhöhung der Fertigungsqualität im Bereich Apparatebau durch Anschaffung neuer Produktionsmaschinen.
2014
2015
Installation von ganzen Hallenabsaugungen nach dem Prinzip der Schichtenlüftung. Energiekosten werden durch Einsatz von Wärmetauschern mit Heiz- und Kühlfunktion energieeffizient und innovativ eingesetzt.
Das Jahr 2016 steht ganz im Fokus der "Digitalisierung der Absaugtechnik".  Viele Steuerungen werden mit Industrie 4.0-Funktionalitäten ausgerüstet. Gerade Hallenlüftungssysteme lassen sich mit ihren Parametern besser abrufen und überwachen.   
2016
2017
Überarbeitung der Aerosolnebelabscheider der Baureihe AEROsep.  Dies hatte eine deutliche Steigerung der Filterstandzeit sowie eine Erhöhung der Saugleistung zur Folge.  Holger Böckling wird durch die Mittelstandsbewegung (MIT) zum Unternehmer des Jahres 2017 gewählt. 
Es erfolgt die Umstellung und damit die Re-Zertifizierung / das Wiederholungsaudit ISO 9001:2008 auf ISO 9001:2015 Qualitätsmanagementsystem. 
2018
2022
Überarbeitung der Feuchtigkeitsabscheider entsprechend neuer Normen, sowie Optimierung der Reinigung und Entsorgung.
PIONIER Absaugtechnik GmbH © 2022
Kontakt

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und damit einverstanden bin.