PF-2B

Entstauber für alle Bereiche der Industrie
Die Entstaubungsanlage PF-2B ist ein modulares System, das hinsichtlich Filter, Antrieb und Austrag an individuelle Kundenwünsche angepasst werden kann. Zudem sind optionale Erweiterungen möglich. Durch die hohe Industriequalität und die Möglichkeit zur individuellen Anpassung eignet sich das Modulsystem perfekt für den Einsatz in allen Bereichen der Industrie. Je nach Ausführung kommt der PF-2B auf Abmessungen von nur 800 x 850 x 2.380 mm (BxTxH). Diese kompakte Bauform verringert die nötige Stellfläche. Das Modulsystem ist stationär oder mobil mit Fahrwerk einsetzbar.

Anpassungsmöglichkeiten für die Filter
Als Hauptfilter M dient dem Entstauber ein Patronenfilter mit Zyklonabscheider in runder Bauweise. Dieser filtert Schwebestäube, Granulate und Späne. Zusätzlich kann dem Modulsystem ein optionaler Sicherheitsfilter H hinzugefügt werden, der sich zum Absaugen gesundheitsgefährlicher Feinstäube eignet. Abhängig von den gewählten Filtern verfügt der Entstauber über eine Filterfläche von 10m² oder 3x5m². Die Materialien und Formen der Filter können für den PF-2B ebenfalls angepasst werden. So ist das Modulsystem für die ATEX Zone geeignet.

Die Reinigung der Filter erfolgt als Druckluftabreinigung über die Rotationsluftdrüse. Diese Abreinigung ist automatisch und sorgt für längere Wechselintervalle der Filter. Eine Druckluftabreinigung kann auch manuell über den Kugelhahn durchgeführt werden. Die für die Abreinigung notwendige Druckluft befindet sich in einem Druckluftspeicher von 10 L.

Weitere Anpassungsoptionen
Neben den Filtern können auch Antrieb und Austrag des Entstaubers angepasst werden, um den Einsatz in verschiedenen Bereichen der Industrie zu erleichtern. Die Antriebsleistung ist in 0,75 kW oder 1.5 kW möglich. Optional ist ein Absaugarm anbaubar. Je nach Antriebsleistung und Verwendung des Absaugarms unterscheidet sich die Luftfördermenge. In der Ausführung mit 1,5 kW ohne Absaugarm bringt der Radialventilator des PF-2B eine Luftfördermenge von 2.000 m³/h.

Für den Austrag stehen verschiedene Entleerungsarten zur Verfügung. Standardmäßig ist ein Staubsammelbehälter von 120 L Teil des Modulsystems. Andere Behältnisse wie Big Bags, Fässer oder Container können ebenfalls verwendet werden.

Bei Interesse an der Entstaubungsanlage PF-2B, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Vorteile auf einen Blick

  • Kompakte Bauform
  • Stationär oder mobil mit Fahrwerk einsetzbar
  • Automatische Druckluftabreinigung
  • Absaugarm optional anbaubar
  • Geringer Geräuschpegel
  • Einfache Handhabung

Ansichten

PF-2B mit Steuerung und Pneumatikschieber
PF-2B mit Steuerung und Pneumatikschieber
PF-2B Sammelbehälter Entleerung
Sammelbehälter mit PE-Rundbodensack und Niederhalter
Steuerung
Steuerung
Filterabreinigung
Druckluftanschluss
PIONIER Absaugtechnik GmbH © 2022
Kontakt

Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und damit einverstanden bin.